Your delivery experts

Allgemeine Nutzungsbedingungen der Website



Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen regeln den Zugang und die Nutzung der Website www.dpd.fr und legen die Bedingungen für die Nutzung der Website fest.


In diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen haben die Wörter oder Ausdrücke, die mit einem Großbuchstaben beginnen, die folgende Bedeutung:

„Allgemeine Nutzungsbedingungen der Website“ „oder“: bezeichnet diese Nutzungsbedingungen der Website www.dpd.fr.

„Sonderbedingungen“ : bezeichnet die Allgemeinen Nutzungsbedingungen, die Allgemeinen Verkaufsbedingungen oder alle anderen Vertragsdokumente, die speziell für eine der auf der Website zugänglichen Serviceleistungen gelten.

„Cookie(s)“ : bezeichnet eine Textdatei, die vom Internetbrowser des Nutzers in einem bestimmten Bereich der Festplatte seines Datenendgeräts anlässlich der Einsicht einer Website gespeichert wird. Sie ermöglicht dem Sender der Cookies, das Datenendgerät zu identifizieren, auf dem die Cookies während ihrer Gültigkeitsdauer abgelegt wurden, und bestimmte Informationen bezüglich des Verlaufs der Internetsuche des Nutzers zu speichern, insbesondere um die Navigation des Nutzers auf den Websites zu erleichtern oder dem Nutzer Inhalte anzubieten, die seinen Interessengebieten entsprechen.

„DPD France SAS“ : bezeichnet die Gesellschaft DPD France, vereinfachte Aktiengesellschaft mit einem Kapital von 18.500.000 €. Sitz in 9 rue Maurice MALLET 92130 ISSY LES MOULINEAUX, eingetragen in das Handelsregister Nanterre unter der Nummer 444 420 830.

„Persönliche Daten“ : bezeichnet die Daten, die sich auf den Nutzer beziehen und DPD France SAS ermöglichen, den Nutzer als Nutzer der Serviceleistungen zu identifizieren.

„Serviceleistungen“ : bezeichnet alle Serviceleistungen von DPD sowie die Serviceleistungen Dritter, die den Nutzern zur Verfügung gestellt werden und über die Website zugänglich sind, in ihrer aktuellen und zukünftigen Version, sowie alle Änderungen, die eventuell daran vorgenommen werden.

„Serviceleistungen von DPD“ : bezeichnet alle Serviceleistungen von DPD, die über die Website zugänglich sind, in ihrer aktuellen und zukünftigen Version, sowie alle Änderungen, die eventuell daran vorgenommen werden.

„Serviceleistungen Dritter“ : bezeichnet alle Serviceleistungen, die von einem Partner, der vertraglich an DPD France SAS gebunden ist, über die Website angeboten werden, in ihrer aktuellen und zukünftigen Version, sowie alle Änderungen, die eventuell daran vorgenommen werden, und die den Sonderbedingungen dieses Partners unterliegen können.

„Website“ : bezeichnet die Website dpd.fr, die unter der URL-Adresse www.dpd.fr oder einer anderen URL-Adresse, die an ihre Stelle tritt, zugänglich ist.

„Datenendgerät(e)“ : bezeichnet die Ausrüstung (Computer, Telefon etc.), der sich der Nutzer bedient, um auf die Serviceleistungen zuzugreifen und/oder sie zu benutzen.

„Nutzer“: bezeichnet alle natürlichen oder juristischen Personen, die eine oder mehrere Seiten der Website besuchen.



3.1 Der Zugang und die Nutzung der Website unterliegen der Annahme und der Einhaltung dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen.
Bei der Navigation auf der Website, unabhängig von den verwendeten technischen Zugangsmitteln und Datenendgeräten, wird vorausgesetzt, dass der Nutzer diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen kennt und diese vorbehaltlos akzeptiert.
Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten, falls erforderlich, für alle Ableitungen oder Erweiterungen der Website in den vorhandenen oder zukünftigen sozialen und/oder Community-Netzwerken.

3.2 Die Allgemeinen Nutzungsbedingungen können jederzeit von DPD France SAS aufgrund der ständigen Weiterentwicklung der Website und der Serviceleistungen, an denen Änderungen vorgenommen werden können, insbesondere durch die Bereitstellung neuer Funktionen oder den Wegfall oder die Änderung anderer Funktionen, geändert werden. Dem Nutzer wird daher empfohlen, vor jeder Navigation die letzte Version der Allgemeinen Nutzungsbedingungen einzusehen, die jederzeit auf der Website zugänglich sind. Wenn der Nutzer mit den Allgemeinen Nutzungsbedingungen nicht einverstanden ist, darf er die Website nicht benutzen.

4.1 Die Website ist für den Nutzer kostenlos über einen Internetzugang zugänglich.
Alle Kosten in Verbindung mit dem Zugang zur Website, wie Hardware-, Software- oder Internetzugangskosten, gehen einzig und allein zu Lasten des Nutzers.

4.2 Für bestimmte (kostenlose oder gebührenpflichtige) Serviceleistungen muss ein Anmeldeformular ausgefüllt werden. Der Nutzer verpflichtet sich in diesem Fall, genaue, vollständige und aktuelle Angaben zu machen, die er regelmäßig aktualisiert. Andernfalls ist die Anmeldung des Nutzers nicht mehr gültig und DPD France SAS behält sich das Recht vor, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen, um den Zugang zu der (den) betroffenen Serviceleistung(en) endgültig oder vorübergehend aufzuheben.

4.3 Vor der Bestätigung der Anmeldung zu einer oder mehreren Serviceleistungen muss der Nutzer die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und ggf. die Sonderbedingungen, die für die Serviceleistungen, die er nutzen möchte, gelten, aufmerksam lesen.
Der Nutzer haftet gegenüber dem Unternehmen für die unrechtmäßige, nicht konforme und/oder unerlaubte Nutzung der Informationen auf dieser Website.



Die Allgemeinen Strukturen, die Texte, bewegten oder unbewegten Bilder sowie alle anderen Elemente auf der Website sind das ausschließliche Eigentum von DPD France SAS und seinen Partnern und sind durch die französische und internationale Gesetzgebung zum Urheberrecht und zum Geistigen Eigentum geschützt.
Die beliebige Nutzung der Namen der Marken und Logos der Website, einschließlich insbesondere, aber nicht ausschließlich der Marken und Handelsnamen von DPD France SAS und/oder seinen Partnern, ist ohne die Genehmigung der Inhaber der Rechte untersagt. Die Reproduktion und Repräsentation durch ein beliebiges Verfahren eines Teils oder der Gesamtheit der Website oder eines ihrer Elemente ohne die vorherige ausdrückliche Genehmigung von DPD France SAS oder seinen Partnern ist streng untersagt.
Der Nutzer untersagt es sich ebenfalls, Daten in die Website einzuführen, die den Inhalt oder das Aussehen der Daten, der Präsentation oder der Organisation der Website oder der darin enthaltenen Werke durch ein beliebiges Verfahren verändern oder verändern könnten.
Die Nichteinhaltung dieser Bestimmungen wird straf- und zivilrechtlich geahndet, wie in der geltenden Gesetzgebung vorgesehen.


Alle Websites, die über einen Hypertext-Link mit der Website verbunden sind (ein Hypertext-Link, der auf diese Website verweist oder von dieser ausgeht), unterliegen nicht der Kontrolle von DPD France SAS und folglich haftet DPD France SAS nicht für ihren Inhalt.
Der Nutzer ist für ihre Nutzung selbst verantwortlich.
DPD France SAS behält sich das Recht vor, jederzeit einen Hypertext-Link zu seiner Website zu löschen, wenn das Unternehmen der Ansicht ist, dass dieser Link nicht mit seiner Publikationspolitik konform ist.





7.1 Nutzung von Cookies durch DPD France SAS

DPD France SAS verwendet Cookies, um dem Nutzer eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, die seinen persönlichen Präferenzen entspricht. Durch die Nutzung der Cookies wird vermieden, dass der Nutzer die gleichen Informationen bei jedem Besuch auf der Website erneut eingeben muss. Die Cookies dienen darüber hinaus zur Optimierung der Leistung unserer Website, mobiler Websites und Apps, falls vorhanden. Sie erleichtern zum Beispiel die Navigation des Nutzers und helfen dem Nutzer, einen bestimmten Inhalt schneller zu finden.

7.2 Auf unserer Website benutzte Cookie-Typen

  • Technische Cookies und Navigationscookies
  • Die Cookies sind über unsere gesamte Website, unsere mobilen Websites und Apps, falls vorhanden, verteilt. Sie erleichtern die Navigation des Nutzers zwischen den Seiten der Website und den Apps und dienen dem Nutzer darüber hinaus dazu, bestimmte Funktionen der Website und/oder der Serviceleistungen von DPD zu nutzen; sie verfallen automatisch, wenn der Nutzer seinen Internetbrowser schließt. Wenn der Nutzer die Verwendung dieser Cookies über seinen Internetbrowser deaktiviert hat, kann der Zugang zu den Serviceleistungen von DPD in bestimmten Fällen beeinträchtigt werden. Wir empfehlen dem Nutzer daher, die Verwendung von Cookies zu aktivieren, um voll von den Serviceleistungen von DPD und der Navigation auf unserer Website und unseren Apps profitieren zu können.


  • Cookies zur Messung der Besucherquoten und Tracking-Cookies
  • Die Cookies sind über unsere gesamte Website, unsere mobilen Websites und Apps, falls vorhanden, verteilt. Sie dienen dazu, statistische Daten zum Besuch unserer Website und Apps anonym mit dem Ziel zu sammeln, ihre Ergonomie zu verbessern. Der Nutzer hat die Möglichkeit, diese Cookies in der nachstehenden Rubrik „Verwaltung des Einsatzes und des Lesens von Cookies“ zu deaktivieren.


  • Gezielte Werbe-Cookies
  • Diese Cookies werden von unserer Werbeabteilung oder Dritten (Werbepartner oder Anzeigenkunden) auf der Website eingesetzt. Sie bieten die Möglichkeit, dem Nutzer auf seine Interessensgebiete abgestimmte Werbung anzubieten. Der Nutzer hat die Möglichkeit, diese Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen, entweder nachstehend in der Rubrik „Verwaltung des Einsatzes und des Lesens von Cookies“ für die von DPD France SAS eingesetzten Cookies, oder für die anderen Cookies, indem er die Geheimhaltungspolitik der dritten Werbepartner oder Anzeigenkunden einsieht.


  • Cookies für Share-Buttons in den sozialen Netzwerken
  • Diese Cookies können von den Websites der sozialen Netzwerke auf dem Datenendgerät abgelegt werden. Sie ermöglichen das Teilen von Inhalten der Serviceleistungen von DPD. DPD France hat keine Kontrolle über diese Cookies und die von den sozialen Netzwerken gesammelten Daten. Weitere Informationen zu diesen Cookies erhalten Sie in der Geheimhaltungspolitik jeder Website dieser sozialen Netzwerke.

    Die über diese Cookies gesammelten Daten werden ggf. von DPD France SAS, seiner Werbeabteilung und Dritten im Einklang mit ihrem Zweck genutzt.

    7.3 Aufbewahrungsdauer der Cookies

    Die Cookies für gezielte Werbung und Messung der Besucherquoten, die direkt oder indirekt von DPD France SAS eingesetzt werden, haben eine Gültigkeitsdauer von maximal 13 Monaten. Nach Ablauf dieser Frist wird der Nutzer durch Anzeige eines Informationsbandes erneut um sein Einverständnis gebeten.


    7.4 Verwaltung des Einsatzes und des Lesens von Cookies

    Für die Cookies, die es DPD France SAS ermöglichen, dem Nutzer auf seine Interessensgebiete abgestimmte Inhalte anzubieten:

    Für die Cookies, die es DPD France ermöglichen, die Navigation des Nutzers zu verfolgen und Besuchsstatistiken anzulegen:

    Sie haben die Möglichkeit, diese Cookies direkt auf der nachstehenden Website zu akzeptieren oder abzulehnen :http://www.xiti.com/fr/optout.aspx

    Der Nutzer hat ebenfalls die Möglichkeit, alle Arten von Cookies in seinem Internetbrowser oder bei gezielten Werbe-Cookies von Dritten direkt auf der Plattform Youronlinechoices zu desaktivieren:

    In Ihrem Internetbrowser:

    1- Mit Internet Explorer:

  • Klicken Sie Tools im oberen Teil des Fensters des Internetbrowsers an und wählen Sie Internetoptionen aus.
  • Klicken Sie im Optionsfenster die Registerkarte Datenschutz an.
  • Um die Cookies zu deaktivieren, bewegen Sie den Cursor ganz nach oben, um alle Cookies zu blockieren.
  • Weitere Informationen: http://windows.microsoft.com/fr-FR/windows-vista/Block-or-allow-Cookies

    2- Mit Firefox:

  • Klicken Sie Tools im Menü des Internetbrowsers an und wählen Sie Optionen aus.
  • Wählen Sie die Rubrik Datenschutz aus.
  • Um die Cookies zu deaktivieren, entfernen Sie das Häkchen im Feld Cookies akzeptieren.
  • Weitere Informationen: http://support.mozilla.org/fr/kb/Activer%20et%20d%C3%A9sactiver%20les%20Cookies

    3- Mit Google Chrome:

  • Klicken Sie das Menü Chrome in der Toolleiste Ihres Internetbrowsers an.
  • Wählen Sie die Option Einstellungen aus.
  • Klicken Sie Erweiterte Einstellungen anzeigen an.
  • Klicken Sie im Abschnitt Datenschutz die Schaltfläche Inhaltseinstellungen, Cookies und Websitedaten an. Sie haben jetzt die Möglichkeit, alle oder einzelne Cookies zu löschen.
  • Weitere Informationen: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=fr&hlrm=en

    4 - Mit Safari:

  • Gehen Sie zu Einstellungen > Safari > Cookies und Daten löschen.

    Weitere Informationen: http://support.apple.com/kb/HT1677?viewlocale=fr_FR

    5 - Mit Opera:

  • Gehen Sie zu Einstellungen > Erweitert > Cookies
  • Weitere Informationen: http://help.opera.com/Windows/10.20/fr/Cookies.html



    Der Nutzer ist über die Verarbeitung der Daten, insbesondere ihn betreffender persönlicher Daten, zu den in diesem Artikel aufgeführten Zwecken und Bedingungen informiert und erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden.

    8.1 Art der gesammelten Persönlichen Daten

    DPD France SAS sammelt die Persönlichen Daten, die vom Nutzer mitgeteilt werden, wie zum Beispiel: Name, Vorname, Geburtsdatum, Postanschrift und/oder E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

    8.2 Bedingungen für die Sammlung Persönlicher Daten

    Der obligatorische oder fakultative Charakter der Antworten ist in unseren Formularen zur Sammlung Persönlicher Daten angegeben.
    DPD France SAS sammelt die Persönlichen Daten direkt beim Nutzer bei seiner Anmeldung zu einer Serviceleistung und/oder indirekt bei externen Partnern, die ggf. die Genehmigung von Seiten des Nutzers erhalten haben, DPD France SAS diese Daten zu den im nachstehenden Abschnitt 8.3 angegebenen Zwecken abzutreten, zu vermieten oder auszutauschen.
    Folglich erklärt der Nutzer, dass die vom ihm gelieferten Informationen richtig, vollständig und auf dem neuesten Stand sind, und verpflichtet sich, diese ggf. zu ändern, zu berichtigen oder aktualisieren.

    8.3 Zwecke der Verarbeitung Persönlicher Daten

    Die Persönlichen Daten werden per Computer von DPD France SAS zum Zwecke der Ausführung von Serviceleistungen, zur Verwaltung unserer Kundenbeziehungen und zum Versand von personalisierten Angeboten verarbeitet.

    8.4 Empfänger der Persönlichen Daten

    Die vom Nutzer direkt und/oder indirekt über zum Beispiel sein Datenendgerät im Rahmen der Erbringung der Serviceleistung mitgeteilten Persönlichen Daten werden folgenden Empfängern übermittelt:

    • DPD France SAS
    • Technische Dienstleister von DPD France SAS oder Dienstleister, die im seinem Auftrag für die Nutzung der Serviceleistung handeln
    • Partner von DPD France SAS, wenn der Nutzer akzeptiert hat, Werbeangebote von ihnen zu erhalten
    • Öffentliche Einrichtungen, Organe der Rechtspflege, Ministerialbeamte, um im Einklang mit den geltenden Gesetzen und Bestimmungen zu handeln oder der Anfrage einer gesetzlich befugten Behörde für den Zugang zu persönlichen Daten nachzukommen.

    DPD France SAS gewährt ein angemessenes Schutzniveau, insbesondere wenn die Persönlichen Daten zum Beispiel an Unterauftragnehmer weitergeleitet werden, die ihren Sitz außerhalb der Europäischen Union haben, und dies gemäß dem geänderten französischen Datenschutzgesetz vom 6. Januar 1978.

    8.5 Aufbewahrungsdauer der Persönlichen Daten

    Die Persönlichen Daten werden maximal fünf (5) Jahre lang aufbewahrt und innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Ihrer Kündigung gemäß Artikel 7.7 unten gelöscht.

    8.6. Sicherheit und Geheimhaltung der Persönlichen Daten

    DPD France SAS verpflichtet sich, alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, die das Unternehmen angesichts der Art der Daten für nützlich und angemessen hält, um die Sicherheit und die Geheimhaltung der Persönlichen Daten zu gewährleisten und insbesondere zu verhindern, dass sie geändert oder beschädigt werden oder Dritten zugänglich sind.

    8.7 Datenschutzgesetz

    Gemäß dem französischen Datenschutzgesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978, geändert durch das Gesetz vom 6. August 2004, hat der Nutzer das Recht, die ihn betreffenden Persönlichen Daten einzusehen, zu berichtigen und/oder zu löschen.
    Dieses Recht kann durch Senden eines Einschreibens mit Rückschein an die Rechtsabteilung am Sitz von DPD France SAS (siehe Rubrik Rechtliche Hinweise auf der Website) ausgeübt werden.

    9.1 Haftung des Nutzers

    Die für den Zugang und die Nutzung der Website und der Serviceleistungen erforderliche Hard- und Software geht ausschließlich zu Lasten des Nutzers, der daher allein für den einwandfreien Betrieb seiner Ausrüstung und seines Internetzugangs haftet.
    Er muss alle erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um seine Daten, IT-Systeme und/oder Software vor eventuellen Viren zu schützen.
    Der Nutzer ist für die Nutzung der Website und/oder der Serviceleistungen selbst verantwortlich.
    Die Nutzung von Daten ausgehend von der E-Mail-Adresse des Nutzers gilt als von ihm selbst durchgeführt.

    9.2 Haftung von DPD France SAS

    DPD France SAS setzt alle vertretbaren, ihm zur Verfügung stehenden Mittel ein, um einen einwandfreien Zugang zu seiner Website und/oder seinen Serviceleistungen zu gewährleisten.
    Die Website ist rund um die Uhr an 7 Tagen der Woche zugänglich, außer im Falle höherer Gewalt oder bei Auftreten von Ereignissen, die von DPD France SAS nicht zu vertreten sind, und unter Vorbehalt eventueller Pannen und Wartungsarbeiten, die für den einwandfreien Betrieb der Website erforderlich sind.
    DPD France SAS haftet nicht für Funktionsstörungen des Netzes und/oder der Server oder andere Ereignisse, die von ihm nicht zu vertreten sind, die den Zugang zur Website und/oder zu den Serviceleistungen verhindern und/oder beeinträchtigen.
    DPD France SAS behält sich die Möglichkeit vor, den Zugang zu einem Teil oder zur Gesamtheit seiner Website oder seiner Serviceleistungen zu Wartungszwecken oder aus anderen Gründen ohne Vorankündigung zu unterbrechen, vorübergehend auszusetzen oder zu ändern, ohne dass diese Unterbrechung Anspruch auf eine Verpflichtung oder Entschädigung verleiht.
    DPD France SAS garantiert keinesfalls die Genauigkeit oder Vollständigkeit der auf den referenzierten Websites angegebenen Informationen.



    Die Geschäftsbeziehungen, welcher Art auch immer, die der Nutzer anlässlich der Nutzung der Serviceleistungen mit den Partnern von DPD France SAS oder den Anzeigenkunden bezüglich der Serviceleistungen unterhält, sind direkte Beziehungen zu den Partnern oder Anzeigenkunden und DPD France ist nicht Teil dieser Beziehungen. Folglich haftet DPD France SAS nicht für Schäden, die dem Nutzer aus seinen Beziehungen zu den Partnern von DPD France SAS oder den Anzeigenkunden entstehen.

    Die Allgemeinen Nutzungsbedingungen unterliegen dem französischen Recht.